TERESA IN NEUSEELAND

Am anderen Ende der Welt
 

Letztes Feedback

Meta





 

Feuer beim Finlay Park

Heute ist ein neues Camp reingekommen, viele kleine Kinder – egal.

 

Das Interessante an heute ist, dass auf der anderen Seite vom Fluss, direkt in Sichtweite vom Finlay Park, ein Feuer ausgebrochen ist. Naja, ausgebrochen ist nicht ganz richtig, jemand hat seinen Müll und wasweißich verbrannt (die letzten 2 Tage waren enorm windig!) und durch den Wind waren die Pflanzen total ausgetrocknet und die Funken haben sich sehr schnell ausgebreitet. Es ist so eine Art Abhang, das heißt, die Feuerwehrautos mit ihren Schläuchen können die oberen „Hot Spots“ nicht erreichen. Und jetzt, wo es dunkel ist, schaut es so aus, als wären viele Menschen mit sehr starken Laternen und Fackeln da drüben, es sind einfach irrsinnig viele kleine Spots.

Am Nachmittag wurde dann ein Helikopter dazu gerufen, der aber zuerst wegen dem Wind nicht starten konnte. Jetzt fliegt er die ganze Zeit herum, holt mit einem großen Kübel Wasser aus dem Fluss, schüttet es über die Flammen, dreht wieder um, holt erneut Wasser und ab und zu ist das Feuer wieder da, wo er es gerade getroffen hat. Je dunkler es wird, desto mehr Spots sieht man, vorher hat grad ein sehr großer Baum Feuer gefangen.

Für die Kids ist das natürlich ein Spektakel und alles und sehr aufregend.

Aber ich befürchte, die werden die ganze Nacht damit verbringen, das Feuer zu löschen. Und der Wind wird einfach nicht weniger, das machts auch nicht einfacher.

Das Feuer ist soweit unter Kontrolle, aber die werden nicht aufhören, bis es endgültig gelöscht ist.

Dort drüben sind keine Häuser und irgendwann würde das Feuer auf Wasser treffen, aber dennoch. Der Schaden und der Preis für den Helikopter ist jetzt schon auf ein paar tausend Dollar…

 

Naja, wie ich dort gestanden bin und das Feuer angeschaut habe, sind Kids gekommen und haben begonnen, mit mir zu reden, übers Feuer zu diskutieren, von hinten zu kommen und zu fragen „I don’t want to be rude, but…Who are you?“ XD Haa…good stuff.

By the way…das Feuer ist schon wieder größer geworden. Und: ich bin gerade in Quintins Flat, also am anderen Ende vom Camp und sehe trotzdem die Hot Spots am oberen Ende vom Abhang – ziemlich groß! Ich bin wirklich neugierig, wies morgen früh ausschaut.

12.10.10 09:39

Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Andi (14.10.10 19:03)
Fotos Fotos Fotos!


Teresa (15.10.10 09:12)
Ich hab die Fotos nur am Handy Und das Kabel Handy-Computer liegt in meinem Zimmer in Wien D:


Andi (16.10.10 13:41)
Das ist so typisch.


Teresa (17.10.10 09:38)
^^ Jaja.
Genauso, wie einen Brief ohne Absender zu schicken, Mister

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen